Willkommen auf Frankreich.Tourismus.de

Frankreich

Frankreich ist eines der größeren Länder in Europa und befindet sich im Westen des Kontinents. Im Westen und Nordwesten bildet der Atlantik und der Ärmelkanal, im Süden das Mittelmeer eine natürliche Grenze. Im Norden sind Belgien und Luxemburg Nachbarländer von Frankreich. Mit Deutschland hat Frankreich eine gemeinsame Grenze im Nordosten sowie im Osten entlang des Oberrheingrabens, der die französischen Vogesen vom Schwarzwald trennt. Die Schweiz sowie Italien sind weitere Nachbarländer Frankreichs im Osten. Nachbarländer im Süden sind Spanien und der Zwergstaat Andorra.

Die Vielfalt des Landes hat Frankreich zu einem sehr beliebten Reiseland gemacht. Seine historische Bedeutung lässt sich bereits an seiner Größe erahnen. Neben dem Mutterland in Europa, das mit einer Fläche von etwas mehr als 547 000 Quadratkilometern mehr als anderthalb mal so groß wie Deutschland ist, gehören noch mehrere Überseegebiete zu Frankreich. Diese Territorien, von denen fünf den Status einer französischen Region haben, nehmen eine zusätzliche Fläche von 127 800 Quadratkilometern ein.

Die Landschaft im europäischen Teil Frankreichs ist abwechslungsreich. Große Teile im Norden und in Zentralfrankreich sind flach oder werden von sanftem Hügelland ohne nennenswerte Berge bestimmt. Einen gebirgigen Charakter besitzt Frankreich vor allem im Süden und den östlichen Landesteilen. Vom Atlantik bis zum Mittelmeer erstrecken sich die Pyrenäen, die eine natürliche Grenze zu Spanien bilden.

Ein nicht geringer Anteil der Urlauber steuert die Küstenregionen für die schönsten Tage des Jahres an. Und davon hat Frankreich eine Menge zu bieten. An der Atlantikküste im Südwesten des Landes befinden sich endlose Sandstrände und durch die ständige Brise finden Surfer hier ideale Bedingungen. Weiter im Norden, an der Küsten der Bretagne und Normandie wechseln sich bizarre Steilküsten mit kleinen Buchten und längeren flachen Strandabschnitten ab. Sehr beliebt ist die Küste des Mittelmeers für einen Urlaub, denn das Wasser ist deutlich wärmer als am Atlantik. Im Osten, im Bereich der Côte d´Azur, ist die Küste sehr attraktiv mit Steilküsten und herrlichen Sandstränden. Unmittelbar hinter der Küste erheben sich die Seealpen und bieten ein unvergleichliches Panorama. Zwischen der Rhônemündung und den Pyrenäen im Westen erstrecken sich kilometerlange Sandstrände mit ausgedehnten Dünengebieten. Ein ebenfalls attraktives Reiseziel ist Frankreichs Mittelmeerinsel Korsika.

Jede Region in Frankreich ist reich an Geschichte und hat neben ihren kulturellen Eigenheiten zahllose Sehenswürdigkeiten zu bieten, die im Süden des Landes bis in die Römerzeit zurück reichen. Besonders Carcassonne und Nîmes besitzen bedeutende römische Bauwerke. Berühmt ist die Flusslandschaft der Loire und bei einer Bootsfahrt kommt man an zahlreichen Schlössern vorbei. Die französische Hauptstadt Paris hat eine Fülle von weltberühmten Sehenswürdigkeiten zu bieten und der Eiffelturm, der Louvre, Sacré Coeur oder Centre Pompidou sind nur einige von ihnen. Im ganzen Land können bedeutende weltliche und kirchliche Bauwerke besichtigt werden, die in aller Welt bekannt sind. Das Schloss von Versailles, der Papstpalast in Avignon, das Münster in Straßburg, die Basilika Saint-Sernin in Toulouse oder die Kathedrale von Chartres sind bekannte Beispiele. Bei einer Reise nach Frankreich sollte man es zudem nicht versäumen, die Spezialitäten der Regionen zu verkosten, denn die Vielfalt des Landes ist auch aus kulinarischer Sicht mannigfaltig.

Die Regionen Frankreichs

AquitaineAquitaine AuvergneAuvergne Basse-NormandieBasse-Normandie BretagneBretagne
BurgundBurgund CentreCentre Champagne-ArdenneChampagne-Ardenne ElsassElsass
Franche-ComtéFranche-Comté Französisch-GuayanaFranzösisch-Guayana FrankreichGuadeloupe Haute-NormandieHaute-Normandie
Île-de-FranceÎle-de-France KorsikaKorsika Languedoc-RoussillonLanguedoc-Roussillon LimousinLimousin
LothringenLothringen FrankreichMartinique FrankreichMayotte Midi-PyrénéesMidi-Pyrénées
Nord-Pas-de-CalaisNord-Pas-de-Calais CeutaPays de la Loire PicardiePicardie Poitou-CharentesPoitou-Charentes
Provence-Alpes-Côte d’Azur

Provence-Alpes-Côte d’Azur

FrankreichRéunion Rhône-AlpesRhône-Alpes

Beliebte Reiseziele

Paris Nizza Straßburg Cannes
Bordeaux Lyon Marseille Montpellier
Lille Aix-en-Provence Saint-Tropez Versailles

Nationale Feiertage

1. Januar Neujahr
März/April Ostermontag
1. Mai Tag der Arbeit
8. Mai Tag des Sieges
Mai/Juni Christi Himmelfahrt, Pfingstmontag
14. Juli Französischer Nationalfeiertag
15. August Mariä Himmelfahrt
1. November Allerheiligen
11. November Gedenktag zum Ende des 1. Weltkrieges
25. Dezember 1. Weihnachtstag

Regionale Feiertage

März/April Karfreitag (Elsass und in Teilen von Lothringen)
27. April Abschaffung der Sklaverei (Mayotte)
22. Mai Abschaffung der Sklaverei (Martinique)
27. Mai Abschaffung der Sklaverei (Guadeloupe)
10. Juni Abschaffung der Sklaverei (Guyana)
20. Dezember Abschaffung der Sklaverei (Réunion)
26. Dezember 2. Weihnachtsfeiertag (Elsass und in Teilen von Lothringen)

Galerie

Übersichtskarte



Regionen & Städte
Regionen in Übersee
Reiseangebote Frankreich
CITADINES NIC...
*** CITADINES NIC...
Nizza
Empfohlen: 100%
Bewertung: 5,4
7 Tage Ü
ab 302 €*
» weitere Angebote
Top Sehenswürdigkeiten
Eiffelturm
Paris, Frankreich
Musée du Louvre
Paris, Frankreich
Notre-Dame
Paris, Frankreich
Arc de Triomphe
Paris, Frankreich
Basilique du Sacré-Coeur
Paris, Frankreich
Beste Reisezeit Frankreich
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
 
1-12
Monat
 
 
Ideal
 
 
 
Übergangszeit
 
 
 
Ungeeignet
 
 
Kurzinfos zu Frankreich
Flagge:
Hauptstadt: Paris
Amtssprache: Französisch
Staatsform: semipräsidiale Republik
Fläche: 674.843 km²
Bevölkerung: ca. 65.447.374
Bev.dichte: 97 Einwohner/km²
Währung: Euro
Zeitzonen: UTC+1
Kfz-Kennzeichen: F
Internet-TLD: .fr
Tel.vorwahl: +33
Notruf Frankreich
Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst: 112
Anzeigen